Heilige (4)

 Heilige

Die ganz SEIN sind,
nicht nur in ihren Stärken.
Die ganz Baustein sind
SEINER Kirche
Die durch IHN ganz sind
in ihrer Gebrochenheit.

20. Juli 2013

Allerheiligen

Allumfassendes Fest
zwischen Himmel und Erde.
Wenn die Heiligen
alle ihre Freunde einladen,
all die, denen sie
um Seinetwillen dienen,
Ist es ein Fest
aller Menschen.
Verbunden durch die
an IHN gebundenen.

24. Oktober 2013

Gemeinschaft der Heiligen

Nicht nur weltweit, auch zeitweit das Netz,
geknüpft aus Lebenden und Toten.
Der schnellste unsichtbare Bote Geist
schickt seine Berufungsimpulse
mittenhindurch.
Trifft den, der gerufen ist
neuer Knotenpunkt zu sein.

Zur rechten Zeit
das treffende Wort
am richtigen Ort.
Überweltlich, überzeitlich verbunden.

15. Juni 2014

Pförtner

IHM gleichen im Dasein,
im Tür sein,
im Diener sein.

Anfang und Ende
einer Begegnung.

Ohnmächtig
wirksam
im Sein.

20. Juni 2013

Zeit und Ewigkeit

ER, der immer war, kam in die Zeit
Nimmt er uns auf in Seine Ewigkeit?
Denn wie anders wäre zu verstehen,
dass Heilige gern hinübergehen?

Doch etwas ist, was sie gebunden hält
an die Zeit, an unsere Lebenswelt.

Zieht unser Bitten sie in unsere Zeit
hebt´s uns nicht vielmehr in die Ewigkeit?
In jenen Atem, der uns tragen lässt
auch das Schwere
gleichsam wie ein Fest?

Unser Bitten bindet uns nach oben,
zeigt uns, dass wir schon hineingewoben
in SEINE Zeit.

November 2011

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.